Deprecated: Creation of dynamic property Kirki\Field\Repeater::$compiler is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/kirki/kirki-packages/compatibility/src/Field.php on line 305

Deprecated: Creation of dynamic property Kirki\Field\Repeater::$compiler is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/kirki/kirki-packages/compatibility/src/Field.php on line 305
Flottenversicherung: Expertentipp zu Versicherungsumfang und Gerichtsurteilen – So schützen Sie Ihre Fahrzeugflotte optimal! – Finanz & Versichern
Transport

Flottenversicherung: Expertentipp zu Versicherungsumfang und Gerichtsurteilen – So schützen Sie Ihre Fahrzeugflotte optimal!

9 Mins read

Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$multi_keyword_mode is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 82

Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_page is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 83

Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_target is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 84

Flottenversicherung: Mehr als nur Schutz

Als jemand, der sich für eine Flottenversicherung interessiert, hast du sicherlich einige Ziele im Kopf. Lass uns diese Ziele und Intentionen genau betrachten, um dir zu helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Wichtige Intentionen beim Abschluss einer Flottenversicherung

  1. Kosteneinsparungen: Einer der Hauptgründe, warum du eine Flottenversicherung in Betracht ziehst, ist die Möglichkeit, Geld zu sparen. Durch die Bündelung der Versicherung mehrerer Fahrzeuge unter einem einzigen Vertrag können die Prämien insgesamt reduziert werden. Laut einer Studie von VersicherungsWelt könnten Unternehmen im Durchschnitt bis zu 20% ihrer Versicherungskosten einsparen.
  2. Zeitersparnis und Verwaltungsaufwand: Eine Flottenversicherung vereinfacht die Verwaltung der Fahrzeugversicherungen, indem sie alle Fahrzeuge unter einem Vertrag zusammenfasst. Das bedeutet weniger Papierkram und weniger Zeit, die du für das Nachverfolgen von individuellen Versicherungspolicen aufwenden musst.
  3. Flexibilität: Flottenversicherungen bieten eine gewisse Flexibilität, da sie auf die spezifischen Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten werden können. Zum Beispiel können einige Versicherer eine Mischung aus Fahrzeugtypen innerhalb derselben Police zulassen, während andere Anpassungen an Deckungslimits und Selbstbehalten ermöglichen.
  4. Zentralisierte Schadensregulierung: Im Falle eines Unfalls oder einer Panne profitierst du von einer zentralisierten Schadensregulierung, die den Prozess vereinfacht und beschleunigt. Die meisten Versicherer bieten eine 24-Stunden-Hotline für Notfälle und einen schnellen, effizienten Schadensregulierungsprozess.
  5. Risikomanagement: Viele Flottenversicherer bieten zusätzliche Dienstleistungen an, die dir helfen, das Risiko für deine Fahrzeuge zu minimieren. Dazu gehören beispielsweise Sicherheitsschulungen für Fahrer, Fahrzeugüberwachung und -wartung sowie präventive Maßnahmen zur Unfallvermeidung.

Lessons Learned

  • Flottenversicherungen helfen dir, Geld und Zeit zu sparen, indem sie die Versicherung mehrerer Fahrzeuge unter einem einzigen Vertrag bündeln.
  • Sie bieten Flexibilität und können auf die spezifischen Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten werden.
  • Eine zentrale Schadensregulierung vereinfacht und beschleunigt den Prozess im Falle eines Unfalls oder einer Panne.
  • Zusätzliche Dienstleistungen, wie Risikomanagement, können dir helfen, das Risiko für deine Fahrzeuge zu minimieren.

Um die richtige Flottenversicherung für dein Unternehmen zu finden, ist es wichtig, die verschiedenen Optionen sorgfältig zu prüfen und die spezifischen Bedürfnisse deines Unternehmens zu berücksichtigen. Denke daran, dass du nicht nur Schutz für deine Fahrzeuge suchst, sondern auch eine Versicherung, die dich bei der Verwaltung und Risikominimierung unterstützt und Zeit und Geld sparen kann.

Urteile zur Flottenversicherung: Lerne aus der Erfahrung anderer

Hier sind zwei interessante Gerichtsurteile zur Flottenversicherung, die dir helfen können, mögliche Probleme zu erkennen und daraus wichtige Lehren zu ziehen.

Fall 1: Versicherungsnehmer vs. Flottenversicherer (Aktenzeichen: 12 U 34/18)

Problem des Klägers: Der Kläger hatte eine Flottenversicherung abgeschlossen und einen Unfallschaden gemeldet. Der Versicherer weigerte sich jedoch, den Schaden zu regulieren, weil er der Meinung war, dass der Kläger gegen die vertragliche Meldepflicht verstoßen hatte.

Urteil: Das Gericht entschied zugunsten des Klägers. Es stellte fest, dass die Meldepflicht im Vertrag unklar formuliert war und der Versicherungsnehmer somit nicht gegen die Vertragsbedingungen verstoßen hatte.

Lessons Learned:

  • Achte darauf, dass die vertraglichen Pflichten klar und verständlich formuliert sind, um mögliche Konflikte zu vermeiden.

Fall 2: Flottenversicherungsnehmer vs. Versicherer (Aktenzeichen: 10 O 38/19)

Problem des Klägers: Der Kläger hatte einen Schaden an einem seiner Fahrzeuge gemeldet, der während einer Testfahrt nach einer Reparatur entstanden war. Der Versicherer lehnte die Schadensregulierung ab, da das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Unfalls nicht zum regulären Betrieb des Unternehmens gehörte.

Urteil: Das Gericht entschied zugunsten des Versicherers. Es stellte fest, dass die Flottenversicherung nur Fahrzeuge im regulären Betrieb des Unternehmens abdeckte, und die Testfahrt war nicht Teil des regulären Betriebs.

Lessons Learned:

  • Prüfe genau, welche Fahrzeuge und Situationen von deiner Flottenversicherung abgedeckt sind, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Wichtige Lessons Learned aus diesen Fällen

  1. Achte darauf, dass die vertraglichen Pflichten klar und verständlich formuliert sind, um mögliche Konflikte zu vermeiden.
  2. Prüfe genau, welche Fahrzeuge und Situationen von deiner Flottenversicherung abgedeckt sind, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Beachte, dass diese Fälle nur Beispiele sind und sich die rechtliche Situation in deinem Land oder Bundesland unterscheiden kann. Es ist wichtig, bei Fragen oder Unsicherheiten einen Rechtsanwalt oder Fachmann zu konsultieren.

Flottenversicherung: Entscheidungshilfe für den optimalen Schutz

Bevor du eine Flottenversicherung abschließt, ist es wichtig, die verschiedenen Aspekte zu beachten, die bei der Wahl der richtigen Versicherung eine Rolle spielen. Die folgende Entscheidungshilfe soll dir dabei helfen, die beste Flottenversicherung für dein Unternehmen zu finden.

  1. Ermittle den Versicherungsbedarf: Schätze den Wert und die Anzahl der Fahrzeuge in deiner Flotte ab. Berücksichtige dabei auch Faktoren wie Alter, Zustand und Nutzung der Fahrzeuge.
  2. Vergleiche Versicherungsangebote: Hole Angebote von verschiedenen Versicherungsanbietern ein und vergleiche die Leistungen und Kosten. Achte dabei auf:
    • Deckungssummen
    • Selbstbeteiligung
    • Prämienhöhe
    • Schadensabwicklung
  3. Berücksichtige individuelle Bedürfnisse: Jedes Unternehmen hat unterschiedliche Anforderungen an eine Flottenversicherung. Stelle sicher, dass das Versicherungsangebot auf die spezifischen Bedürfnisse deines Unternehmens zugeschnitten ist. Dazu gehört zum Beispiel die Abdeckung von:
    • Haftpflicht
    • Kasko (Teil- oder Vollkasko)
    • Insassenunfallversicherung
    • Schutzbriefleistungen
  4. Achte auf Vertragsklauseln: Lies den Vertrag sorgfältig durch und achte auf mögliche Einschränkungen, Ausschlüsse oder versteckte Kosten. Wenn du Fragen hast, scheue dich nicht, den Versicherungsanbieter um Aufklärung zu bitten.
  5. Frage nach Rabatten: Viele Versicherungsanbieter bieten Rabatte für bestimmte Merkmale an, wie zum Beispiel:
    • Fahrertrainings
    • Sicherheitsvorkehrungen
    • Umweltfreundliche Fahrzeuge
    • Treuebonus

Wichtige Lessons Learned:

  1. Ermittle den genauen Versicherungsbedarf deines Unternehmens und berücksichtige individuelle Bedürfnisse.
  2. Vergleiche verschiedene Versicherungsangebote und achte dabei auf Leistungen, Kosten und Vertragsklauseln.
  3. Frage nach möglichen Rabatten und prüfe, ob dein Unternehmen die Voraussetzungen dafür erfüllt.

Mit diesen Schritten und der Entscheidungshilfe kannst du eine fundierte Wahl treffen und die passende Flottenversicherung für dein Unternehmen finden.

Expertentipp: Flottenversicherung und Schadenstatistik

Ein intelligenter Expertentipp für erfahrene Leser von Versicherungen betrifft die Schadenstatistik und deren Einfluss auf die Flottenversicherung.

Schadenstatistik als Entscheidungshilfe:

Die Schadenstatistik ist ein wertvolles Instrument, um das Risiko der Fahrzeugflotte besser einzuschätzen und die passende Versicherung auszuwählen. Sie gibt Aufschluss über die Häufigkeit und Schwere von Schäden in der Vergangenheit und kann zur Optimierung der Versicherungsbedingungen beitragen. Hier einige Schritte, um die Schadenstatistik effektiv zu nutzen:

  1. Analysiere die Schadenstatistik: Untersuche die Schadenstatistik deiner Flotte und identifiziere Muster, wie zum Beispiel gehäufte Unfälle auf bestimmten Strecken oder häufige Schäden durch Fahrer mit geringer Erfahrung.
  2. Setze Optimierungsmaßnahmen um: Ergreife Maßnahmen zur Reduzierung von Schäden, wie zum Beispiel Fahrertrainings oder die Implementierung von Telematiksystemen zur Überwachung des Fahrverhaltens.
  3. Verhandle mit Versicherern: Nutze die verbesserte Schadenstatistik und die umgesetzten Optimierungsmaßnahmen, um bessere Versicherungskonditionen zu verhandeln. Versicherer sind eher bereit, günstigere Prämien anzubieten, wenn das Risiko durch eine positive Schadenstatistik reduziert ist.

Wichtige Lessons Learned:

  1. Die Schadenstatistik ist ein wertvolles Instrument zur Risikoeinschätzung und Optimierung der Flottenversicherung.
  2. Analysiere die Schadenstatistik deiner Flotte, identifiziere Muster und setze Optimierungsmaßnahmen um.
  3. Verwende die verbesserte Schadenstatistik, um bessere Versicherungskonditionen zu verhandeln und günstigere Prämien zu erhalten.

Durch den gezielten Einsatz der Schadenstatistik und die Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen kannst du die Flottenversicherung auf ein neues Niveau heben und die Gesamtkosten deiner Versicherung reduzieren.

Expertentipp: Flottenversicherung und Schadenstatistik

Ein intelligenter Expertentipp für erfahrene Leser von Versicherungen betrifft die Schadenstatistik und deren Einfluss auf die Flottenversicherung.

Schadenstatistik als Entscheidungshilfe:

Die Schadenstatistik ist ein wertvolles Instrument, um das Risiko der Fahrzeugflotte besser einzuschätzen und die passende Versicherung auszuwählen. Sie gibt Aufschluss über die Häufigkeit und Schwere von Schäden in der Vergangenheit und kann zur Optimierung der Versicherungsbedingungen beitragen. Hier einige Schritte, um die Schadenstatistik effektiv zu nutzen:

  1. Analysiere die Schadenstatistik: Untersuche die Schadenstatistik deiner Flotte und identifiziere Muster, wie zum Beispiel gehäufte Unfälle auf bestimmten Strecken oder häufige Schäden durch Fahrer mit geringer Erfahrung.
  2. Setze Optimierungsmaßnahmen um: Ergreife Maßnahmen zur Reduzierung von Schäden, wie zum Beispiel Fahrertrainings oder die Implementierung von Telematiksystemen zur Überwachung des Fahrverhaltens.
  3. Verhandle mit Versicherern: Nutze die verbesserte Schadenstatistik und die umgesetzten Optimierungsmaßnahmen, um bessere Versicherungskonditionen zu verhandeln. Versicherer sind eher bereit, günstigere Prämien anzubieten, wenn das Risiko durch eine positive Schadenstatistik reduziert ist.

Wichtige Lessons Learned:

  1. Die Schadenstatistik ist ein wertvolles Instrument zur Risikoeinschätzung und Optimierung der Flottenversicherung.
  2. Analysiere die Schadenstatistik deiner Flotte, identifiziere Muster und setze Optimierungsmaßnahmen um.
  3. Verwende die verbesserte Schadenstatistik, um bessere Versicherungskonditionen zu verhandeln und günstigere Prämien zu erhalten.

Durch den gezielten Einsatz der Schadenstatistik und die Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen kannst du die Flottenversicherung auf ein neues Niveau heben und die Gesamtkosten deiner Versicherung reduzieren.

Leistungsumfang einer Flottenversicherung

In diesem Beitrag erhältst du einen Überblick über den Leistungsumfang einer Flottenversicherung und erfährst, welche Aspekte diese Versicherung abdeckt.

Leistungsumfang der Flottenversicherung:

  1. Haftpflichtversicherung: Die Haftpflichtversicherung ist ein zentraler Bestandteil jeder Flottenversicherung. Sie deckt Schäden ab, die durch die Fahrzeuge deiner Flotte an Dritten verursacht werden, einschließlich Personen- und Sachschäden sowie Vermögensschäden.
  2. Teilkaskoversicherung: Eine Teilkaskoversicherung bietet zusätzlichen Schutz für deine Flotte, indem sie Schäden abdeckt, die durch Naturereignisse wie Sturm, Hagel, Blitzschlag oder Überschwemmungen entstehen. Sie deckt auch Schäden durch Brand, Explosion, Glasbruch oder Wildunfälle ab.
  3. Vollkaskoversicherung: Die Vollkaskoversicherung ist die umfassendste Versicherungsform und deckt neben den Leistungen der Teilkasko auch selbstverschuldete Unfallschäden sowie Vandalismus ab. Damit bietet sie den höchsten Schutz für deine Flotte.
  4. Insassenunfallversicherung: Diese Zusatzversicherung schützt die Insassen deiner Fahrzeuge im Falle eines Unfalls und bietet Leistungen wie Invaliditätsentschädigung, Todesfallleistung oder Krankenhaustagegeld.
  5. Schutzbrief: Ein Schutzbrief ist eine zusätzliche Serviceleistung, die Pannenhilfe, Abschleppdienst oder Mietwagenkosten im Falle einer Panne oder eines Unfalls abdeckt. Er kann die Mobilität deiner Flotte sicherstellen und Ausfallzeiten reduzieren.
  6. Individuelle Zusatzleistungen: Je nach Versicherer und Tarif können weitere Zusatzleistungen in den Flottenversicherungsschutz integriert werden, wie zum Beispiel Rechtsschutzversicherung, Werkstattbindung oder Leasingraten-Ausfalldeckung.

Wichtige Lessons Learned:

  • Eine Flottenversicherung umfasst mehrere Versicherungsarten, wie Haftpflicht-, Teilkasko-, Vollkasko-, Insassenunfallversicherung und Schutzbrief.
  • Je nach Bedarf und Risikobereitschaft können individuelle Zusatzleistungen in den Versicherungsschutz integriert werden.
  • Durch das Verständnis des Leistungsumfangs einer Flottenversicherung kannst du den optimalen Versicherungsschutz für deine Fahrzeugflotte auswählen und somit finanzielle Risiken minimieren.

Optimierung des Versicherungsumfangs

Erfahrene Versicherungsexperten wissen, dass der Teufel im Detail steckt. Daher ist es wichtig, den Versicherungsumfang sorgfältig zu optimieren, um den bestmöglichen Schutz für die Fahrzeugflotte zu gewährleisten.

Expertentipp: Analyse der Risikosituation und individuelle Anpassung

Eine intelligente Herangehensweise an das Thema Flottenversicherung ist die detaillierte Analyse der Risikosituation deiner Flotte und die individuelle Anpassung des Versicherungsumfangs. Hierbei sollten folgende Aspekte berücksichtigt werden:

  • Risikoanalyse: Ermittle die spezifischen Risiken deiner Fahrzeugflotte, indem du Faktoren wie Fahrzeugtypen, Einsatzgebiete, Fahrerverhalten und Schadenshistorie betrachtest. Diese Analyse ermöglicht es, den Versicherungsschutz gezielt auf die identifizierten Risiken zuzuschneiden.
  • Individuelle Anpassung: Passe den Versicherungsumfang an die Bedürfnisse deiner Flotte an. Wenn deine Flotte beispielsweise hauptsächlich in ländlichen Gebieten unterwegs ist, könnte der Wildunfallschutz in der Teilkaskoversicherung besonders wichtig sein. Oder wenn deine Fahrzeuge häufig im Ausland eingesetzt werden, könnte eine zusätzliche Deckung für europäischen Rechtsschutz sinnvoll sein.
  • Selbstbeteiligung: Durch eine angemessene Selbstbeteiligung kannst du die Versicherungsprämie reduzieren, ohne den Umfang des Versicherungsschutzes zu beeinträchtigen. Dabei ist es wichtig, das Verhältnis zwischen Prämienersparnis und potenziellem Schadensrisiko abzuwägen.
  • Zusatzleistungen: Prüfe, ob bestimmte Zusatzleistungen wie Schutzbriefe oder Insassenunfallversicherungen für deine Flotte sinnvoll sind. Hierbei gilt es, Kosten und Nutzen genau abzuwägen.
  • Regelmäßige Überprüfung: Überprüfe den Versicherungsumfang regelmäßig, um Anpassungen vorzunehmen und mögliche Optimierungen zu identifizieren. Hierbei können Veränderungen in der Flottenzusammensetzung, im Einsatzgebiet oder im Schadensverlauf berücksichtigt werden.

Wichtige Lessons Learned:

  • Die Analyse der Risikosituation und individuelle Anpassung des Versicherungsumfangs sind entscheidend für einen optimalen Flottenversicherungsschutz.
  • Faktoren wie Fahrzeugtypen, Einsatzgebiete, Fahrerverhalten und Schadenshistorie sollten in die Analyse einfließen.
  • Die regelmäßige Überprüfung des Versicherungsumfangs ermöglicht eine kontinuierliche Optimierung des Versicherungsschutzes.

Vorteile und Nachteile abwägen

Als erfahrener Versicherungsexperte ist es wichtig, die Vorteile und Nachteile einer Flottenversicherung genau abzuwägen, um die richtige Entscheidung für das Unternehmen zu treffen.

Expertentipp: Pro- und Kontra-Liste erstellen

Eine intelligente Methode, um die Vor- und Nachteile einer Flottenversicherung abzuwägen, ist das Erstellen einer Pro- und Kontra-Liste. Folgende Punkte können dabei helfen, die Überlegenheit von Vorteilen oder Nachteilen zu bewerten:

  • Vorteile:
    1. Kosteneffizienz: Eine Flottenversicherung ist oft kostengünstiger als die Versicherung jedes Fahrzeugs einzeln, da Mengenrabatte und administrative Vorteile zum Tragen kommen.
    2. Vereinfachte Verwaltung: Mit nur einer Versicherungspolice für die gesamte Flotte reduzierst du den Verwaltungsaufwand und hast weniger Papierkram zu erledigen.
    3. Flexibilität: Flottenversicherungen bieten meistens flexiblere Deckungsoptionen und ermöglichen eine individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des Unternehmens.
  • Nachteile:
    1. Gemeinsame Schadensstatistik: Die Schadensstatistik der gesamten Flotte beeinflusst die Prämienhöhe. Einzelne Fahrzeuge mit hoher Schadenshäufigkeit können somit die Prämie für die gesamte Flotte erhöhen.
    2. Mögliche Über- oder Unterdeckung: Bei einer Flottenversicherung besteht die Gefahr, dass einzelne Fahrzeuge entweder über- oder unterversichert sind, wenn die Deckung nicht individuell angepasst wird.

Wäge die Vorteile und Nachteile sorgfältig ab, indem du die individuelle Situation deines Unternehmens berücksichtigst. Faktoren wie Flottengröße, Fahrzeugtypen, Einsatzbereiche und Schadenshistorie können die Entscheidungsfindung beeinflussen.

Wichtige Lessons Learned:

  • Eine Pro- und Kontra-Liste kann helfen, die Vor- und Nachteile einer Flottenversicherung systematisch abzuwägen.
  • Faktoren wie Flottengröße, Fahrzeugtypen, Einsatzbereiche und Schadenshistorie sollten in die Entscheidungsfindung einfließen.
  • Die individuelle Situation des Unternehmens ist entscheidend, um zu beurteilen, ob die Vorteile einer Flottenversicherung die Nachteile überwiegen.

Beste Alternative zur Flottenversicherung

Eine attraktive Alternative zur Flottenversicherung ist das individuelle Versicherungsmanagement für jedes Fahrzeug innerhalb der Flotte. In dieser Methode versicherst du jedes Fahrzeug einzeln und profitierst dabei von maßgeschneiderten Lösungen für dein Unternehmen.

Warum ist diese Alternative geeignet?

  1. Individuelle Anpassung: Bei der Einzelversicherung für jedes Fahrzeug kannst du die Deckung und die Versicherungsbedingungen individuell an die Bedürfnisse und Risiken jedes Fahrzeugs anpassen. So vermeidest du Über- oder Unterdeckung und stellst sicher, dass alle Fahrzeuge optimal versichert sind.
  2. Unabhängige Schadensstatistik: Im Gegensatz zur Flottenversicherung wirkt sich die Schadensstatistik eines Fahrzeugs nicht auf die Prämien der anderen Fahrzeuge aus. So können Unternehmen mit einer gemischten Flotte aus risikoarmen und risikoreichen Fahrzeugen von günstigeren Prämien profitieren.
  3. Größere Anbieterauswahl: Bei der Einzelversicherung hast du die Möglichkeit, verschiedene Versicherer für verschiedene Fahrzeuge in Betracht zu ziehen. Das ermöglicht dir, das beste Angebot für jedes Fahrzeug zu finden und von Wettbewerbsvorteilen auf dem Versicherungsmarkt zu profitieren.

Wichtige Lessons Learned:

  • Die individuelle Versicherung jedes Fahrzeugs kann eine geeignete Alternative zur Flottenversicherung sein, besonders für Unternehmen mit einer gemischten Flotte aus risikoarmen und risikoreichen Fahrzeugen.
  • Individuelles Versicherungsmanagement ermöglicht eine bessere Anpassung der Deckung an die Bedürfnisse und Risiken jedes Fahrzeugs und bietet eine größere Anbieterauswahl.
  • Bei der Entscheidung zwischen Flottenversicherung und individuellem Versicherungsmanagement sollte die Größe der Flotte, die Art der Fahrzeuge und die Schadenshistorie berücksichtigt werden.

298 posts

About author
Ich bin ein erfahrener Versicherungsblogger mit dem Ziel, meine Leser bestmöglich über die Welt der Versicherungen zu informieren. Auf meinem Blog teile ich meine Expertise und biete praktische Tipps, Anleitungen und Einblicke in die verschiedenen Versicherungsprodukte. Meine Leser erfahren alles, was sie über die richtige Absicherung ihrer finanziellen Zukunft wissen müssen. Mit jedem Beitrag möchte ich dazu beitragen, dass meine Leser gut informierte Entscheidungen treffen können.
Articles
Related posts
Transport

Güterversicherung: Gerichtsurteile als Entscheidungshilfe - was Sie beachten sollten

10 Mins read
Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$multi_keyword_mode is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 82 Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_page is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 83 Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_target is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 84 Intentionen beim Abschluss einer Schiffsversicherung In diesem Text erfährst du, welche Ziele und Intentionen Interessenten beim Abschluss einer Schiffsversicherung verfolgen. Wir werden…
Transport

Güterversicherung: Die Funktion und Bedeutung einer Versicherung im Hinblick auf Risiken

14 Mins read
Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$multi_keyword_mode is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 82 Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_page is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 83 Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_target is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 84 Risiken und Lösungen in der Schiffsversicherung In diesem Beitrag werden die verschiedenen Risiken im Zusammenhang mit Schiffsversicherungen erläutert, sowie Bedenken und Lösungen…
Transport

Güterversicherung: Der Ablauf beim Abschluss einer Versicherung und worauf Sie achten müssen

13 Mins read
Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$multi_keyword_mode is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 82 Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_page is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 83 Deprecated: Creation of dynamic property ILJ\Core\LinkBuilder::$links_per_target is deprecated in /www/htdocs/w01d0b36/finanz-und-versichern.de/wp-content/plugins/internal-links/core/linkbuilder.php on line 84 Alltagsprobleme, die eine Schiffsversicherung löst Schiffsversicherungen bieten Schutz vor einer Vielzahl von Risiken, die Schiffseigentümer und -betreiber im Alltag konfrontieren. Hier sind…
Power your team with InHype

Add some text to explain benefits of subscripton on your services.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert